NRW Forschungsverbund :: Satzung

Ziele, Aufgaben und Strukturen des Verbundes sind in einer Satzung geregelt.

Der Verbund verfolgt das Ziel, neue Reha-Konzepte und Reha-Strukturen zu entwickeln und zu erproben sowie deren Umsetzung in der Praxis der Patientenversorgung zu evaluieren.

Der Verbund hat die Organe Mitgliederversammlung, Vorstand, Sprecher, Geschäftsführer und Beirat. Alle wissenschaftlichen Projektbeteiligten sind Mitglieder. Die beteiligten Rentenversicherungsträger entsenden je einen in der Rehabilitation kompetenten Mitarbeiter.

Kennzeichnend für den Verbund ist die enge kooperative Zusammenarbeit von mehreren Universitäten des Landes Nordrhein-Westfalen mit den in dieser Region tätigen Rentenversicherungsträgern, den von ihnen betriebenen Rehabilitationseinrichtungen sowie privaten Rehabilitationsanbietern mit ihren Kliniken.

Die aktuelle Satzung steht [hier] zum Download (pdf, 43 kB) bereit.